• Köln 02 21 | 71 61 24 - 0
  • Düsseldorf 02 11 | 54 76 93 - 0
  • we@icaregmbh.de

Die schönen Seiten des Berufes Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers wird oft mit Stress, Hektik und Überstunden in Verbindung gebracht. Doch hinter all dem Trubel gibt es auch viele wunderbare und erfüllende Seiten, die oft übersehen werden. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die schönen Seiten des Berufes Gesundheits- und Krankenpfleger näherbringen.

Eine der größten Freuden des Berufes ist es, Menschen helfen zu können. Als Gesundheits- und Krankenpfleger*in hat man täglich direkten Kontakt zu Patienten und kann ihnen in schwierigen Situationen zur Seite stehen. Man kann ihnen Trost spenden, sie aufmuntern und ihnen das Gefühl geben, nicht alleine zu sein. Oft erlebt man, wie Patienten nach einer erfolgreichen Behandlung gesund und glücklich nach Hause gehen – ein wahrhaft erfüllendes Gefühl.

Ein weiterer Aspekt, der den Beruf so schön macht, ist die Vielfalt der Aufgaben. Als Gesundheits- und Krankenpfleger*in ist man auf verschiedenen Stationen eingesetzt – sei es auf der Intensivstation, der Chirurgie oder der Geburtsstation. Dadurch hat man die Möglichkeit, unterschiedliche Bereiche der Medizin kennenzulernen und sich fachlich weiterzuentwickeln. Kein Tag ist wie der andere.

Die Teamarbeit ist ein weiterer Pluspunkt dieses Berufs. Als Gesundheits- und Krankenpfleger*in arbeitet man eng mit Ärzten, Therapeuten und weiterem Pflegepersonal zusammen. Man ist Teil eines Teams, das gemeinsam für das Wohl der Patienten sorgt. Es ist schön zu sehen, wie das Zusammenspiel aller Beteiligten zu einer bestmöglichen Versorgung der Patienten führt.

Neben der Teamarbeit ist auch das soziale Miteinander ein wichtiger Faktor. Als Gesundheits- und Krankenpfleger*in hat man die Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen. Durch den intensiven Kontakt zu den Patienten entwickeln sich oft enge Bindungen und Vertrauensverhältnisse. Es ist ein Privileg, Teil des Lebens anderer Menschen zu sein und sie auf ihrem Weg der Genesung zu begleiten.

Nicht zuletzt ist der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers auch sicherlich keine Berufswahl, die man aus finanziellen Gründen trifft. Dennoch gibt es viele Menschen, die trotz des oft geringen Gehaltes diesen Beruf ausüben, da sie die Arbeit mit Menschen lieben und ihnen der Aspekt der Hilfe am Herzen liegt.

Alles in allem ist der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers ein wunderbarer und erfüllender Beruf mit vielen schönen Seiten. Die Möglichkeit, Menschen zu helfen, die Vielfalt der Aufgaben, die Teamarbeit und das soziale Miteinander machen diesen Beruf so besonders. Wer sich für diesen Beruf entscheidet, darf sich auf eine erfüllende und bereichernde Tätigkeit freuen.


Ansprechpartner für Kunden, Kandidaten und Mitarbeiter

Andy Schierhölter

Medical HR Manager

02 21 | 71 61 24 - 70

01 51 | 50 64 99 94

E-Mail Kontakt